Buchtipps: Klimaschutz Nürtingen


Zum Inhalt springen (Enter drücken),
Zum Kontakt,
Zur Inhaltsübersicht,
,
,

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße anpassen
  • Vergrößern:Strg + +
  • Standard:Strg + 0
  • Verkleinern:Strg + -
Stadt Nürtingen Logo
Solaranlagen mit Blick auf Nürtingen. Foto: Anne M. Haasis
Solar
Solar
Radfahren
Buchtipps

Hauptbereich

Buchtipps

Kleine Gase – Große Wirkung: Der Klimawandel
von David Nelles und Christian Serrer. Ein Buch, das die konkreten Ursachen und Folgen des Klimawandels endlich einmal kurz, verständlich und mit vielen anschaulichen Grafiken auf den Punkt bringt.
KlimaWandel Verlag, 2018. ISBN: 978-0-241-46188-4

Machste dreckig – Machste sauber: Die Klimalösung
David Nelles und Christian Serrer zeigen verständlich und mit zahlreichen anschaulichen Grafiken die Vielzahl an konkreten Maßnahmen auf, mit denen wir es schaffen können, die globale Erwärmung auf unter 2 °C zu begrenzen. Da sie sowohl die großen Herausforderungen als Ganzes als auch den Einfluss jeder und jedes Einzelnen beleuchten, eignet sich das Buch sowohl für Studierende, Politiker und Unternehmerinnen als auch für die kurzweilige Strandlektüre für interessierte Bürger, die sich über klimafreundliches Verhalten informieren möchten. Von David Nelles und Christian Serrer.
KlimaWandel Verlag, 2021. ISBN: 978-3-9819650-1-8

Besser machen!
Hoffnungsvolle Entwicklungen und Initiativen für eine lebenswerte Zukunft von Sven Plöger und Christoph Waffenschmidt. Ihr ermutigendes Resümee: Noch können wir den Kurs korrigieren - wenn wir gemeinsam in die vielen guten Entwicklungen investieren, die bereits vorhanden sind oder gerade entstehen. Adeo Verlag, 2021. ISBN: 978-3-86334-306-4 

Energiewende einfach durchsetzen.
Wir brauchen eine Energiewende und zwar jetzt! Es bleibt keine Zeit für weiteres Zögern. Axel Berg legt in »Energiewende einfach durchsetzen« einen Fahrplan vor, mit dem die Energiewende in spätestens 10 Jahren vollzogen ist. Das Buch ist eine fundierte Einführung in alle Fragen einer Energiewende, die mehr will als nur Ökostrom und die Verkehrs-, Agrar- und Wärmewende daher konsequent mit einbezieht.
Von Axel Berg. Oekom Verlag 2019. ISBN: 978-3-96238-130-1

Ökoroutine. Damit wir tun, was wir für richtig halten 
Dieses Buch macht Schluss mit umweltmoralischen Appellen! Es zeigt: Wir können nachhaltig leben, ohne uns tagtäglich mit Klimawandel oder Massentierhaltung befassen zu müssen. Wir machen »Öko« einfach zur Routine! Michael Kopatz präsentiert eine Vielzahl oftmals leicht umsetzbarer, politischer Vorschläge für alle Lebensbereiche, damit die Utopien von heute schon bald die Realitäten von morgen werden.
Von Michael Kopatz. Oekom Verlag 2018. ISBN: 978-3-96238-084-7

Saubere Wärme für alle. Plädoyer für eine sozial gerechte Klimapolitik
Die Wärmewende hat im Gegensatz zur Energiewende bisher nur langsam Fahrt aufgenommen. Doch auch sie ist ein elementarer Bestandteil im Kampf gegen die Klimakrise und ein »Weiter so« keine Option. Dabei ist jede*r unmittelbar im eigenen Lebensbereich gefordert - und viele werden nicht ausreichend unterstützt. Die Politik muss jetzt die Weichen stellen für sozial gerechte Regelungen, fordert Reinhard Klopfleisch in »Saubere Wärme für alle« und macht Vorschläge, wie durch kluge politische Rahmensetzung Chancen und Lasten der Wärmewende zukünftig sozial gerecht verteilt werden können.
Von Reinhard Klopfleisch. Oekom Verlag 2021. ISBN: 978-3-96238-314-5

Ein Prozent ist genug. Mit wenig Wachstum soziale Ungleichheit, Arbeitslosigkeit und Klimawandel bekämpfen.
Die Fronten sind verhärtet: hier die Anhänger des Degrowth, die negative Wachstumsraten für unverzichtbar halten - dort die Mehrheit der Wachstumsgläubigen, die noch immer von zweistelligen Zuwächsen träumt. Radikale Rhetorik und Konzepte scheinen mehr denn je nötig zu sein, um sich Gehör zu verschaffen. Doch gibt es wirklich keine Lösungen dazwischen? Für Jorgen Randers und Graeme Maxton ist es höchste Zeit, Realitäten anzuerkennen und Denkblockaden zu überwinden.
Von Jorgen Randers und Graeme Maxton. Oekom Verlag 2016.
ISBN: 978-3-86581-810-2

Die Klimakämpfer
Wer unseren Planeten wirklich rettet und wie du selbst zum Klimahelden werden kannst - Inspirierende Ideen für die Rettung der Welt. Die Weltreporter haben die heimlichen Heldinnen und Helden auf dem ganzen Globus besucht und begleitet. Ihr Fazit: Es ist noch nicht zu spät, dem Klimawandel entschieden entgegenzutreten. Eine globale Bewegung ist bereits dabei, mit Mut, Erfindungsgeist und Witz unseren Planeten zu retten. Ein Buch, das Hoffnung macht und jeden dazu anregt, sich im Kampf gegen den Klimawandel selbst zu engagieren.
Von Marc Engelhardt (Hrsg.). Penguin Verlag 2021. ISBN: 978-3-328-10729-3

Das GenussN!-Kochbüchle
der Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg verbindet Tipps und Informationen zur Ernährung und zu nachhaltigem Handeln in der eigenen Küche mit 68 leckeren Rezepten, die schnell und einfach nachzukochen sind. Es ist als kostenloser pdf-Download auf der Seite der Nachhaltigkeitsstrategie verfügbar: GenussN!-Kochbüchle

Das Klimakochbuch
verbindet Hintergrundinformationen zur klimabewussten Ernährung mit vielen Rezepten und praktischen Einkaufstipps. Es macht einfach Lust auf bewusstes und klimafreundliches Kochen. Im Jahr 2021 erschien eine Neuauflage des Buches: Das Klima Kochbuch. Klimafreundlich einkaufen, kochen und genießen. Von Boris Demrovski. Franck-Kosmos-Verlag, Stuttgart, 2021. 128 Seiten. ISBN: 978-3-440-17135-6

 

----------------------------------------

Weitere Buchtipps

Michael Kopatz, Wuppertal Institut (Hrsg.)
Energiewende. Aber fair! Wie sich die Energiezukunft sozial tragfähig gestalten lässt.
ISBN: 978-3-86581-428-9
Beim Oekom Verlag auch als PDF zum Download bereit. Open Access

Claude Turmes
Die Energiewende. Eine Chance für Europa
Oekom Verlag 2017

Buttlar, Horst von
Das grüne Jahrzehnt. Countdown bis 2030 – Wie die Klimakrise die Wirtschaft revolutioniert
Penguin Verlag 2022

Herrmann, Ulrike
Das Ende des Kapitalismus. Warum Wachstum und Klimaschutz nicht vereinbar sind – und wie wir in Zukunft leben werden
KiWi Verlag 2022

Claussen, Thies
Unsere Zukunft: Wie leben wir 2050?
tredition 2017

Edenhofer, Ottmar und Jakob, Michael
Klimapolitik: Ziele, Konflikte, Lösungen
Beck'sche Reihe 2019

Hegenberg, Jan
Weltuntergang fällt aus! warum die Wende der Klimakrise viel einfacher ist als die meisten denken und was jetzt zu tun ist
Komplett Media 2022

Pinzler, Petra und Sentker, Andreas
Wie geht es der Erde? Eine Bestandsaufnahme
Komplett Media 2019

Politische Ökologie Band 159
Green New Deal: Fassadenbegrünung oder neuer Gesellschaftsvertrag?
Oekom 2019

Quaschning, Volker und Quaschning, Cornelia
Energierevolution jetzt! Mobilität, Wohnen, grüner Strom und Wasserstoff: Was führt uns aus der Klimakrise - und was nicht?
Carl Hanser Verlag 2022

Rifkin, Jeremy
Der globale Green New Deal: Warum die fossil befeuerte Zivilisation um 2028 kollabiert – und ein kühner ökonomischer Plan das Leben auf der Erde retten kann
Campus 2019

none
none